Unser chirurgisches Angebot

 

Anästhesie - "denn Narkose ist nicht gleich Narkose"

Unsere Narkosen basieren auf modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und werden individuell an Ihr Tier und seinen Gesundheitszustand angepasst. Hierfür stehen uns verschiedene Injektionsnarkosen sowie die Inhalationsnarkose mit Isofluran zur Verfügung. Dadurch erzielen wir schonende und gut verträgliche Narkosen, insbesondere auch bei alten und narkosekritischen Tieren.

Eine aufwändige Monitorüberwachung während der Narkose und der Aufwachphase bietet auch bei längeren Eingriffen höchstmögliche Sicherheit.

 

 

 

 

  • unsere Narkosen im Überblick

    • Injektionsnarkosen

    • Inhalationsnarkose mit Isofluran und Beatmung

    • Überwachung der Narkose mit

      • EKG

      • Pulsoximetrie zur Überwachung der Sauerstoffsättigung und der Pulsfrequenz
      • Kapnographie zur Überwachung der CO2 Konzentration in der Ausatemluft
  • Operationen
    • alle gängigen Weichteiloperationen, sowie verschiedene Knochen- und Gelenkoperationen
    • Minimalinvasive Kastration von Hündinnen
    • Elektrochirurgie
    • Laserchirurgie für Weichteiloperationen
    • Laser-Bestrahlung bei Haut- und Gelenkserkrankungen
  • Zahnbehandlungen
    • Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall
    • Zahnextraktionen
    • Zahnfüllungen
    • Überkronungen in Zusammenarbeit mit einem Zahnarzt

 zurück zur Prophylaxe

 zurück zur Diagnostik